B3 Verlag
Markgrafenstraße 12
60487 Frankfurt

Tel.:
+49 (0) 69 7077649
Fax:
+49 (0) 69 97086723
E-Mail:
In der Ferne taucht der Oktopus

Ankalina Dahlem

In der Ferne taucht der Oktopus


Acht Kurzgeschichten

NEU


Blick ins Buch bei book2look

x

14,80 x 14,80 cm
ISBN: 978-3-943758-73-3
EUR 8,90

Die Erzählungen von Ankalina Dahlem setzen ihre künstlerische Arbeit im Medium der Worte und Texte fort. Wie ihre Motive sind es einfache, fein ziselierte und treffende „Bilder“ von Begegnungen, Handlungen und Gedanken. Heiter und ironisch wird über die Schönheit, die Liebe, den Tod berichtet. Alles wirkt leicht und leichter zu ertragen. Am Ende sogar die Tatsache, dass es kein Happy-End gibt und uns nur die Verblüffung bleibt.
Ankalina Dahlem, geb. 1968, 1990–1991 Pasadena Art Center College of Design, USA, Freie Malerei | 1991–1993 Städelschule, Freie Malerei bei Jörg Immendorff | 1993–1995 Staatliche Akademie der Bildenden Künste, Karlsruhe. Bildhauerei bei Stephan Balkenhol. Zahlreiche Preise, Stipendien und Ausstellungen. Ankalina Dahlem lebt und arbeitet in Berlin. 2013 erscheint ihr erster Roman. Die Erzählungen von Ankalina Dahlem setzen ihre künstlerische Arbeit im Medium der Worte und Texte fort. Wie ihre Motive sind es einfache, fein ziselierte und treffende „Bilder“ von Begegnungen, Handlungen und Gedanken. Heiter und ironisch wird über die Schönheit, die Liebe, den Tod berichtet. Alles wirkt leicht und leichter zu ertragen. Am Ende sogar die Tatsache, dass es kein Happy-End gibt und uns nur die Verblüffung bleibt.
Ankalina Dahlem, geb. 1968, 1990–1991 Pasadena Art Center College of Design, USA, Freie Malerei | 1991–1993 Städelschule, Freie Malerei bei Jörg Immendorff | 1993–1995 Staatliche Akademie der Bildenden Künste, Karlsruhe. Bildhauerei bei Stephan Balkenhol. Zahlreiche Preise, Stipendien und Ausstellungen. Ankalina Dahlem lebt und arbeitet in Berlin. 2013 erscheint ihr erster Roman.