B3 Verlag
Markgrafenstraße 12
60487 Frankfurt

Tel.:
+49 (0) 69 7077649
Fax:
+49 (0) 69 97086723
E-Mail:
Goethes Enkel - Max und Moritz

Helmut Möck und August Krasa

Goethes Enkel - Max und Moritz


Band 1: Zurück in der Zukunft

Blick ins Buch bei book2look


› im Hessen-Shop bestellen

Dezember 2011

16 x 24 cm
ISBN: 978-3-938783-89-4
EUR 14,90

Helmut Möck, Literaturwissenschaftler, Psychologe, Berater und Coach, lehrte an der Goethe-Universität, Frankfurt am Main, Literaturpsychologie, Schwerpunkt kreatives Schreiben, Reimkunst, literarische Traumdeutung.

August Krasa, studierte an der Kunstakademie in Wien Grafik und Malerei (vorwiegend Portrait) und ist, nach Jahren als Kreativer in der internationalen Werbeszene, mit Goethes Enkel - Max und Moritz, in sein eigentliches Metier zurück gekehrt.

Die Bände 2 (Gans oder Frau?) und 3 (Die neuen Leiden der frommen H.) erscheinen 2012.

www.goethesenkel-maxundmoritz.de


Pressestimmen

Ein Glück für Frankfurt.
Achim Frenz, Caricatura Museum Frankfurt

Dramatische Wende in der Weltliteratur: Wie unabhängige Experten (...) bekanntgegeben haben, handelt es sich bei Wilhelm Busch um die Reinkarnation des Johann Wolfgang von Goethe. (...) Pudels Kern in Kürze: bald nach Goethes Tod kommt im Frühling 1832 ein gewisser Wilhelm Busch zur Welt - in Wirklichkeit der wiedergeborene Dichterfürst, dem als Strafe für Humormangel die Sorgepflicht für Max und Moritz übertragen wird.
Thomas Stillbauer, Frankfurter Rundschau