B3 Verlag
Markgrafenstraße 12
60487 Frankfurt

Tel.:
+49 (0) 69 7077649
Fax:
+49 (0) 69 97086723
E-Mail:

Termine






12. 09. 2019

Der Gröschaz - Henry Jaeger, ein Spitzbube in der Literatur


Deutsche Nationalbibliothek, Adickesallee, 19.30 Uhr

Mit dem Autor Jakob Stein, Marcus Jaeger, Rainer Holbe, Peter Zingler.
Moderation: Harry Oberländer

In seinem Leben hat Henry Jaeger viele Höhen und Tiefen durchlaufen. Er war erfolgreicher Schwarzmarkthändler, Kopf einer Räuberbande, Zuchthäusler, Bestsellerautor, Playboy und schillerndes Mitglied der Künstlerkolonie um Erich Maria Remarque in Ascona. Heute ist er beinahe vergessen.

Jakob Stein hat einen Roman über das außergewöhnliche Leben dieses Frankfurter Autors geschrieben, der von seinen Freunden "Der Gröschaz" genannt wurde, der größte Schriftsteller aller Zeiten.



24. 09. 2019

Die Jägerbande, die raffinierteste und trickreichste Räuberbande der Republik


Kriminalmuseum im Polizeipräsidium Frankfurt, 19.00 Uhr

Vortrag und Lesung zu einer der berühmtesten Räuberbanden der BRD. Die Jäger-Bande hat durch ihre Überfälle, die Art und Weise der Durchführung und ihre Ergreifung Kriminalgeschichte geschrieben.

Teilnehmerzahl begrenzt. Anmeldung erforderlich!



05. 10. 2019

Monte Verità, Ascona, 14.00 Uhr


Auf den Spuren von Henry Jaeger in Ascona.

Führung und Lesung mit Jakob Stein. Vom Ausgangspunkt, dem Bauhaushotel auf dem Monte Verità, geht es auf verschlungenen Wegen durch die Gassen und Straßen von Ascona. Die Teilnehmer besuchen Orte und Plätze aus Henry Jaegers Leben, u.a. sein langjähriges Wohnhaus und sein Grab. Abschluss ist in der Libreria Ascona, zu Lesung und Apero.

Teilnehmerzahl begrenzt. Anmeldung erforderlich!



18. 10. 2019

Der Gröschaz bei Open Books


Lesung im Rahmen der Frankfurter Buchmesse, 20.00 Uhr, Kapellchen im Römer

Jakob Stein liest aus seinem Roman "Der Gröschaz" und beantwortet Fragen zu Leben und Werk von Henry Jaeger, dem Größten Schriftsteller aller Zeiten.

Moderation: Harry Oberländer